Eigentlich bin ich ganz anders, ich komme nur so selten dazu!

Haben Sie manchmal das Gefühl, dass Sie Ihr „Potential“ nicht wirklich nutzen und manche Seiten von Ihnen brach liegen? Manchmal sind es die sich wiederholenden Strukturen des Alltags oder besondere Gegebenheiten, die unseren inneren Reichtum (scheinbar) einengen. In diesem Workshop werden wir uns auf spielerische Weise diesem Schatz wieder zuwenden und  Sie werden erfahren, wie viel Kreativität und Lebendigkeit in Ihnen steckt!

Wir arbeiten mit drama- und theatertherapeutischen Methoden, d. h. wir inszenieren und spielen selbsterfundene Szenen und Geschichten. Über spielerische interaktive und bewegungsaktivierende Übungen werden die Voraussetzungen geschaffen, um spontan und ohne große Vorbereitung auf unserer kleinen Bühne zu agieren. Der geschützte und wertschätzende Rahmen erlaubt es jeder/m Teilnehmer/in sich auf seine/ihre Art und Weise einzubringen und auszuprobieren. Sie benötigen also keine schauspielerischen Talente oder Vorerfahrungen! Die Freude am Spielen und das konkrete Tun stehen immer im Vordergrund und jeder bestimmt selber, was er ausprobieren möchte. Die eigene Ausdrucksfähigkeit und Kreativität wird gesteigert, die Selbstwahrnehmung gestärkt und der Zugang zur eigenen Lebendigkeit sowie unserem innerem Reichtum erhöht.

Veranstaltungsort und Termin:

... auf Anfrage ...


Zum Beispiel: samstags 10 - 17 Uhr und sonntags 10 - 13 Uhr

oder: freitags 18 - 21 Uhr und samstags 10 - 17 Uhr
oder: 3 x wochentags 3 Stunden

Mindestteilnehmerzahl sind 5 Personen.

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf oder senden mir eine Mail: mail@theatertherapie-mhs.de oder info@hoffmann-seidel.de