Schöpfen statt Erschöpfen

Loslassen und Neues entdecken

  • Freiräume für Seele und Körper erforschen
  • frische Energie gewinnen
  • Neues ausprobieren
  • Überraschungen erleben
  • Früchte ernten

Durch kreative Methoden werden wir Abstand vom Alltag nehmen und unsere Wahrnehmung auf das Jetzt lenken. Entspannungs- und Bewegungsübungen helfen uns, loszulassen. Nichts ist lebendiger, als der Augenblick, als das, was gerade geschieht! 

Dabei schöpfen wir aus den vorhandenen Möglichkeiten, die jede/r mitbringt.  Das Erkennen der eigenen Stärken und deren Verbindung mit deiner kraftvollen Energie, ermöglicht es, dieses Potential bewusst einzusetzen. In einer spielerischen, handlungsorientierten Atmosphäre werden wir neue Wege erproben. Positive Verknüpfungen zu noch unbekannten Bereichen können hergestellt und deren Wirkung direkt erfahrbar gemacht werden.

Dem kreativen Potential auf die Spur kommen und die Auseinandersetzung mit der eigenen Wahrnehmung schafft Authentizität und Zugang zu den handlungstreibenden Energien.

 

Veranstaltungsort und Termin:

... auf Anfrage ...


Zum Beispiel: samstags 10 - 17 Uhr und sonntags 10 - 13 Uhr

oder: freitags 18 - 21 Uhr und samstags 10 - 17 Uhr
oder: 3 x wochentags 3 Stunden

Mindestteilnehmerzahl sind 5 Personen.

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf oder senden mir eine Mail: mail@theatertherapie-mhs.de oder info@hoffmann-seidel.de